Dialog zu spezifischen Themen

Ein Impulsvortrag als Intervention kann ein guter Weg sein, das Moment zu einer Veränderung anzuregen oder aufrecht zu erhalten.

Meine Vortragsthemen sind:

  • Umgang mit Be- und Entlastung
  • Veränderung
  • Beteiligung und Führung.

Mein Vorgehen dazu:

Wir stecken im Vorfeld grob das Themenfeld, das Anliegen und die Ziele ab. Ich gestalte einen ersten Plan zum Vorgehen und wir besprechen diesen. In zwei, drei Runden verfeinern wir das Vorgehen. An der Veranstaltung selbst nutze ich Dialogelemente und mein Erleben der Gruppe, um in Kontakt mit den Menschen und dem Anliegen zu kommen und Gestalte dann den Impuls prozessorientiert auf den Punkt.