X
+49 (0) 7243 / 9469523 marc@brain-cube.de

Wie arbeite ich

Ich arbeite systemisch, tiergestützt, kontaktfreudig, einfühlsam, freudig, direkt, provokativ und einfach. In meinem Bild sind Menschen fähig sich autonom zu entscheiden, zu lernen und bewusst zu verändern. Die folgenden Bestandteile sind für mich maßgeblich, um erfolgreich Veränderung zu ermöglichen:

  • die eigenen Fähig- und Fertigkeiten entdecken und weiterentwickeln,
  • die eigenen Stärken gezielt einbringen,
  • hindernde Grenzen und Muster im Denken und Handeln überwinden,
  • das alt Bewährte und Neue zusammenführen.

Was ich in die Arbeit einbringe

  • Meine Fähigkeit komplexe Situationen zu erfassen, zu verstehen, darzustellen, zu besprechen und lösungsorientiert zu gestalten.
  • Meine Erfahrung aus über 15 Jahren Berufs- und Beratungsarbeit mit Einzelpersonen, Gruppen und Organisationen (Privatpersonen, Menschen und Gruppen in kleinen und mittelständigen Unternehmen, in der Selbsthilfe und non-profit Organisationen, bis hin zu weltweit agierenden Konzernen).
  • Meine Erfahrung im Umgang und mit der Bewältigung meiner eigenen Erkrankung, als eine entscheidende Grundlage und eine meiner großen Ressourcen.
  • Die tiergestützte Arbeit mit Hund und Ziegen.
  • Ein großes Netzwerk von Menschen mit verschiedenen Kompetenzen, die ich bei Bedarf und nach Absprache zur Arbeit hinzuziehe.

Auf den Mensch, den Hund und die Ziege gekommen – von mir und meiner Krankheit

Ich bin 2003 ins Beratungsleben eingestiegen und habe in den darauffolgenden Jahren alles dafür getan, um Karriere zu machen. Von 2006 bis Mitte 2009 holten mich mehrere Schübe einer Multiplen Sklerose von meiner Idee der Karriere in ein anderes Leben. Diese Zeit war geprägt von der Behinderungen meines Sehapparats, meiner Beweglichkeit der Arme, meiner Geh- und Sprechfähigkeit. Nach einiger Zeit begann ich, ganz gezielt mit meiner Erkrankung zu arbeiten und heute kann ich sagen, ich bin dankbar für diese Zeit – Danke für die Menschen, die mich unterstützten und für die Zeit mein Leben zu überdenken. Ich bin heute wieder „hergestellt“ und konnte vieles lernen und in Erfahrung bringen.

Für mich war meine Erkrankung Anlass mich neu zu orientieren und mein Leben neu auszurichten. Gerne gebe ich meine Erfahrungen weiter und unterstütze andere in Krisen und schweren Zeiten.

Ich begann mich psychologisch und therapeutisch Weiterzubilden. Meine Sehnsucht nach Kontakt mit der Natur und Tieren habe ich wiederentdeckt und unterhalte heute eine Thüringerwaldziegenzucht und eine Therapiehündin, die ich gerne in meine Arbeit mit einbeziehe.

Portrait Marc-Ch. Berger
Ziel für mich ist es … 

einen Unterschied zu machen – Menschen bewegen und begleiten. Ihnen Mut machen, sich selbst neue Wege zu ermöglichen und diese zu gehen. Gemeinsam die sinnvolle und weiterführende Balance herzustellen zwischen bewährten Denk- und Handlungsweisen und neuen, ergänzenden Kompetenzen.

Den individuellen und **möglichen** Weg zur Veränderung finden und gehen. 

Ausbildung

Berufs- und Beratungserfahrung

  • seit 2014 Praxis systemische und tiergestützte Beratung, Coaching und Organisationsentwicklung
  • seit 2010 freischaffend tätig als Berater und Coach
    Beratung, Coaching, Supervision, Training und Organisationsentwicklung
  • von 2003 – 2009 tätig als Berater und Coach in Festanstellung
  • Social Sponsoring (freischaffende Tätigkeit)
  • Lean Production Projekte (Forschung und freischaffende Tätigkeit)
  • Entwicklung von Leistungscontrolling-Tools (Automobil Industrie)
  • Tontechnik und Event Management (selbstständig tätig)
  • Großhandel für Sanitär, Installation und Heizung (Berufsausbildung)

Aus- und Weiterbildung

  • aktuelle – Weiterbildung zum Heilpraktiker (Psychotherapie), systemischer Therapeut (AFS)
  • Therapiebegleithundeausbildung zum Mensch-Hunde-Team (Canoidea)
  • Visualisierung Basic (Visual Facilitators)
  • systemischer Berater (AFS)
  • Weiterbildungen in Transaktionsanalyse (DGTA)
  • Systemische Weiterbildungen (div.)
  • Prozessberater und Coach (SYNNECTA)
  • BBA International Management
  • Studium des Internationalen Management
  • Studium der Wirtschaftsingenieurswissenschaften
  • Kaufmann im Groß- und Außenhandel

Koorperationen

Synnecta

Synnecta LogoSynnecta war seit 2003 meine berufliche Heimat. 2009 ging ich meinen Schritt in die Selbstständigkeit. Die Kollegen, das Können und Wissen der Synnecta sind mir geblieben und so arbeite ich heute als freischaffender Berater mit und in der Synnecta, größtenteils in Veränderungsprojekten in europa-, bzw. weltweit agierenden Konzernen. Themen sind hier (Auszug): Change Management, Change Communication, Change and Transition, Enterprise 2.0, PMI-Prozesse, Coaching, Supervision, TeamCoaching, Bildungsthemen von Führung, Insight und Process Maps und synnact ©.

www.synnecta.de

Groove Circle

Logo Groove CircleWir, Tobias und Marc, sind nach über neun Jahren freier Zusammenarbeit weiter in eine feste Kooperation gegangen und bieten neue, einzigartige, interaktive Musikformate für Gruppen an.

Warum Kooperation? Um unsere Kompetenzen besser zusammenzubringen, um unser kreatives Potential intensiver zu nutzen und wegen der schieren Freude und Inspiration an der gemeinsamen Arbeit und Musik.

www.groove-circle.com